Wie kann man das Makerspace nutzen?
Schon für wenige Euro im Monat kann man im Makerspace seinen Leidenschaften nachgehen. Es gibt drei Stufen der Nutzungsintensität:

Art der Nutzung: Preise:
Basis (Schnupper- Nutzung) 9,00€ im Monat, Nutzung während Offener-Tür Zeiten
Offene-Tür Zeiten (Crew vom Makerspace ist auch vor Ort) sind:
Di. 18:00 – 21:45 Uhr
Mi. 13:00 – 17:00 Uhr
Do. 9:00 – 13:00 Uhr
Hobby 29,00€ im Monat, wie Basis + einen fixen Tag in der Woche (z.B. Samstags) während der Betriebszeiten
Profi 59,00€ im Monat, Nutzung während der kompletten Betriebszeiten
Betriebszeiten (man ist potentiell alleine im Makerspace) sind:
Mo.-Sa. 8:00 – 21:45 Uhr
So. 10:00 – 21:45 Uhr
Hinweis: Gerne vergeben wir auch unsere Gutscheine über z.B. eine Jahresmitgliedschaft oder über ein Guthaben von 25,00€ oder 50,00€. Die Gutscheine können wahlweise für Nutzungsbeiträge, Maschinennutzung oder Kurse eingelöst werden können.

Die Nutzungsgebühr für die Maschinen fällt zusätzlich zum Nutzungsbeitrag an:

Maschinen Nutzungsgebühr Preis [€] pro
Formatkreissäge / Plattensäge 0,20€ Minute
Dickenhobel 0,20€ Minute
Bandsäge 0,15€ Minute
Bandschleifer 0,10€ Minute
Sandstrahlkabine 0,15€ Minute
Schweißgerät 0,25€ Minute
Drehbank / Fräse 0,20€ Minute
CNC-Fräse 0,10€ Minute
CNC-Plasma 0,30€ Minute
Plasma-Hand 0,20€ Minute
Lasercutter 0,20€ Minute
3D Drucker FDM 0,25€ 30 Minuten
3D Drucker SLA 3,00€ 30 Minuten
Absaugwand 0,20€ Minute
VorSTELL Raum 10,00€ 30 Minuten
Schließfach 9,00€ Monat
Alle anderen Maschinen sind inklusive. 0,00€ Monat

Betreuung von Projekten nach Absprache möglich. Mindestlaufzeit sind 3 Monate, danach verlängert sich die Laufzeit um einen Monat. Hobby und Profi Nutzungen können monatsweise dazu gebucht und gekündigt werden.

Kontakt
Makerspace Bocholt gUG
Joris Bijkerk
mail: info@makerspace-bocholt.de
mobil: 0163 6385527

Folgende Unternehmen unterstützen uns bereits

Ich möchte auch unterstützen